Hilpoltstein, 02.06.2021

 

Der Hilpoltsteiner Veranstaltungskalender verliert im Jahr 2021 ein weiteres Highlight.

Nachdem die Stadt Hilpoltstein vergangene Woche das diesjährige „Aus“ für das Burgfest verkündete, müssen wir schweren Herzens nun ebenfalls die Reißleine ziehen. „Unter den derzeitigen Rahmenbedingungen ist die Durchführung einer derartigen Großveranstaltung entweder unmöglich oder für uns als komplett ehrenamtliches Orga-Team nur mit unverhältnismäßig hohem Aufwand verbunden“ begründet Matthias Seitz (1.Vorstand La Carrera TriTeam Rothsee) die Absage.

Auch die Ankündigung, dass zukünftig Sportveranstaltungen mit 250 Zuschauern durchgeführt werden können, bedeutet angesichts zahlreicher Auflagen keine wirkliche Erleichterung. So wäre die Testpflicht und eine feste Platzzuweisung für die Zuschauer bei einem Straßenlauf einfach nicht umsetzbar. Eine erneute Verschiebung haben wir zwar diskutiert, aber aufgrund Termin- und der damit verbundenen Helferproblematik letztendlich verworfen. Die bereits gemeldeten Starterinnen und Starter werden in den nächsten Tagen per E-Mail alle Informationen zur Um- bzw. Abmeldung erhalten.

Der BLV-Kreisvorsitzende und Läufer-Cup - Koordinator Ralph Edelhäußer bedauert die Entscheidung des HiRoRun-Orga-Teams, dass auch heuer der äußerst beliebte Lauf in der Burgstadt nicht stattfinden wird. Damit entfallen auch leider - erneut - die Mittelfränkischen Meisterschaften auf der Halbmarathon-Distanz. Allerdings hält auch er die Entscheidung im derzeitigen Corona-Umfeld für alternativlos.
Wir hoffen, dass Ihr unsere Entscheidung nachvollziehen könnt und wir Euch am 09. April 2022 beim nächsten HiRoRun begrüßen können.

 

Euer Orga-Team IFB HiRo Run 21.1